Farblose Bindemittel

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass eingefärbte oder naturbelassene
Beläge meist für folgende Anwendungen verwendet wurden:

• Fuss- und Fahrradwege
• Bus- und Strassenbahnhaltestellen
• Sensible Verkehrsbereiche vor Schulen, Kindergärten etc.
• Freizeitanlagen: Ballspielanlagen, Inline-Skater, Skateboard
• Fussgängerzonen und verkehrsberuhigte Zonen
• Gehwege in Parkanlagen
• Farbliche Gestaltung von Plätzen und anderen Flächen
• Sportstätten und Stadien
• Strandpromenaden und Uferwege
• Parkplätze

Verschiedene Möglichkeiten

Eingefärbte Beläge oder Beläge, deren Natursteine zum Beispiel dank einem transparenten Bindemittel besonders zur Geltung kommen sollen, können auf einem Belagswerk, das Heissasphalt herstellt, produziert und danach wie Asphalt verbaut werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, solche Beläge im Kaltverfahren im Betonmischer herzustellen und wie Beton zu verarbeiten.

Ihr Anbieter mit System

Pavono AG ist Anbieter mit System für eingefärbten Asphalt: Die Bindemittel PavoBit Color, die Pigmente PavoCol Color und die Mineralstoffe PavoRock Color sind sorgfältig ausgewählte Qualitätsprodukte, die nach Wünschen des Bauherrn zusammengestellt, geprüft und zur Verwendung freigegeben werden.

Die Pavono AG bietet folgende farblose Bindemittel an:

-Sealoflex
-Pavobit Color
StarPav